fbpx

Workshops

Workshop – Melancholische Figurenbildung

21. September 2019 | Von

Die Bilder des Malers Edward Hopper geben uns die Möglichkeit, in eine Figur einzutauchen. Diese werden kopiert und erzählen uns ihre melancholische Geschichte. Die Ergebnisse werden fotografisch festgehalten. Dozentin dieses Tagesworkshops ist die Schauspielerin Julia Becker. Achtung, Terminänderung: Am 16.11.2019 von 11.00 bis 17.00 Uhr  in Neuwied (der genaue Ort wird noch bekannt gegeben).   Kosten: externe Teilnehmer 65 EUR  aktive Chamäleonmitglieder 45 EUR ermäßigte Chamäleonmitglieder 35 EUR Anmeldungen bitte per Mail an workshop@alles-nur-theater.de Impressionen des vergangenen Workshops findest du hier.



Workshop – Freies Schauspieltraining ab 14 Jahren

21. September 2019 | Von

Unsere beliebte Workshop-Reihe “Freies Schauspieltraining” geht in die nächste Runde. Hier wird unter professioneller Anleitung improvisiert, gespielt und vieles mehr. Vom Anfänger bis zum Profi sind alle willkommen. Die Theaterpädagogin Monika Öttl-Pabst fordert und fördert die Teilnehmer dabei ganz individuell, je nachdem, welche Vorerfahrungen sie mitbringen: Gemeinsam mit den Teilnehmern des Workshops „Freies Schauspieltraining“ besteht die Möglichkeit Schauspielgrundlagen zu erlernen oder zu erweitern. Somit richtet sich das Angebot an Menschen, die gerne die Theaterarbeit kennen lernen möchten genauso wie an solche, die an ihren schauspielerischen  […]



Abschluss zum Theaterprojekt „Schutzräume“

26. Februar 2019 | Von

Projekt „Schutzräume“ Zum Abschluss des Projekts „Schutzräume“ gab es am 02. Februar eine Präsentation! „In unserem Projekt ging es um Schutzräume. Wo sie zu finden sind, wann wir sie brauchen und warum wir sie brauchen. Als erstes haben wir uns überlegt was überhaupt ein Schutzraum ist.“ Mit diesen Worten begann die Präsentation des Projekts Schutzräume am 2. Februar in Oberbieber. Die sieben Kinder zeigten, was sie im Projekt über ihre Schutzräume gelernt haben und was ein Schutzraum im Theater sein kann. Mit verschiedenen Hilfsmitteln stellten  […]



Theaterprojekt Forschungstheater: Schutzräume

24. September 2018 | Von

Ein Theaterprojekt für Kinder und Jugendliche Für Alle, die Interesse haben (Theatererfahrungen nicht notwendig) Gruppe: 5-10 (bevorzugtes Alter: 9-15)   Thema: Jeder ist danach auf der Suche und sehnt sich danach, manche Menschen behaupten ihn bieten zu können, manche Menschen mussten ihn verlassen: ihren Schutzraum. Schutzräume begegnen uns in zahlreichen Formen, Orten und Situationen. Die Verortung eines Schutzraumes ist eine sehr persönliche, verletzliche und individuelle Angelegenheit, der wir uns im Rahmen des Theaterprojekts nähern und mit ihr beschäftigen wollen. Folgende Leitfragen sollen uns auf unserer  […]



Neue Schauspielworkshops ab August 2018

26. Juni 2018 | Von

Für Jugendliche (Ab 13) und Erwachsene   Unter professioneller Anleitung von Theaterpädagogin Monika Öttl-Pabst wird improvisiert, gespielt und vieles mehr. Vom Anfänger bis zum Profi sind alle willkommen. Das Angebot richtet sich an Menschen, die gerne die Theaterarbeit kennenlernen möchten, genauso wie an solche, die an ihren schauspielerischen Qualitäten arbeiten möchten. Für Kinder von 8-12 Jahren Jetzt, da unser Familienmusical „Die geheimnisvolle Spieluhr“ erstmal in die Sommerpause geht, möchten wir in der Zwischenzeit natürlich auch für unsere jungen Schauspielbegeisterten etwas bieten. Für Kinder zwischen 8  […]



Neuer Kinder-Schauspielworkshop 02/2017

11. April 2017 | Von

Schauspiel-Workshop für Kinder von 7-12 Jahren   Nach der zauberhaften Präsentation unseres ersten Kinderworkshops laden wir euch gleich zu dem nächsten Workshop ein. Für unsere Kleinen zwischen 7 und 12 Jahren möchten wir, nach großer Begeisterung wieder ein Schauspieltraining anbieten. Unter der Anleitung unserer Jugendwartin Miriam Busch und den FSJlern Luisa Kranz und Maurice Weller werdet ihr spielerisch mit Übungen und Improvisationen die Grundlagen des Theaterspielens erfahren. Außerdem werdet ihr kleine Szenen selbst entwickeln.   Termine: 7 Mittwoche vom 26. April bis 07. Mai 2017 von 18:30 – 20:00 Uhr  […]



Disco-Fox mit Oliver Grabus (Bis vor Ostern!)

5. Februar 2014 | Von

Disco-Fox mit Oliver Grabus “…Die Resonanz stimmt. Oliver schafft es immer auf seine witzige Art, wirklich jedem zu vermitteln, was zu tun ist, dass die Frau auch weiß, was der Mann will…“. Disco-Fox macht Spaß! Der 7-tägige Kurs beinhaltet Grund- und Aufbaukurs! Hier werden nicht nur die Grundlagen des Disco-Fox erlernt sondern auch viele tolle Figuren.  Im Vordergrund steht dabei das freie und kreative improvisieren von nicht festgelegten Abfolgen und Tanzfiguren. Die Leute kommen gerne zu mir, weil ich mich um jeden individuell kümmere, dass  […]



Bilder des Schauspielworkshops „Melancholische Figurenbildung“

2. Februar 2014 | Von

Mit einfachen Methoden Melancholie auf der Bühne herzustellen, war das Ziel des Workshops „Melancholische Figurenbildung“ von Julia Becker. Die Teilnehmer kopierten dabei zunächst bis ins Detail die Körperhaltung einzelner Figuren des Malers Edward Hopper. Diese Figuren wurden dann aus dem Bild herausgelöst und spielten kleine Szenen. Die Rollen können von den Teilnehmern später immer wieder abgerufen und weiterentwickelt werden.



Schauspiel-Workshops für Kids

11. Oktober 2013 | Von

Schauspiel-Workshop für Kinder von 7-12 Jahren   Nach der zauberhaften Präsentation unseres ersten Kinderworkshops laden wir euch gleich zu dem nächsten Workshop ein. Für unsere Kleinen zwischen 7 und 12 Jahren möchten wir, nach großer Begeisterung wieder ein Schauspieltraining anbieten. Unter der Anleitung unserer Jugendwartin Miriam Busch und den FSJlern Luisa Kranz und Maurice Weller werdet ihr spielerisch mit Übungen und Improvisationen die Grundlagen des Theaterspielens erfahren. Außerdem werdet ihr kleine Szenen selbst entwickeln.   Termine: 7 Mittwoche vom 26. April bis 07. Mai 2017 von 18:30 – 20:00 Uhr  […]



Neuer Schauspielworkshop mit Monika Öttl-Pabst

12. August 2012 | Von

Unsere beliebte Workshop-Reihe “Freies Schauspieltraining” geht in die nächste Runde – wie im 1. Halbjahr in Kooperation mit aisthetos. Dozentin ist die Theaterpädagogin Monika Öttl-Pabst. Hier wird unter professioneller Anleitung improvisiert, gespielt und vieles mehr. Vom Anfänger bis zum Profi sind alle willkommen. Die Theaterpädagogin Monika Öttl-Pabst fordert und fördert die Teilnehmer dabei ganz individuell, je nachdem, welche Vorerfahrungen sie mitbringen: Gemeinsam mit den Teilnehmern des Workshops „Freies Schauspieltraining“ möchte ich zu einem Thema oder auch zu einem Buch/Stück Szenen erarbeiten. Die Entscheidung darüber wird  […]