fbpx

Evita

Evita machte allen Lust auf mehr (RZ: Oliver Grabus zieht Bilanz)

6. Juni 2013 | Von

Interview: Oliver Grabus zieht Bilanz mach der erfolgreichen Koproduktion mit der Landesbühne Neuwied. Der letzte Vorhang für „Evita“ ist gefallen: Gestern Abend ging die Musicalproduktion zum letzten Mal über die Bühne des Schlosstheaters. Zeit, Bilanz zu ziehen über eine ungewöhnliche Zusammenarbeit zwischen Laien und Profis. Die RZ sprach darüber mit Oliver Grabus, der eine der Hauptrollen spielte und gleichzeitig Regie für den Teil führte, den die Mitglieder der Theatergruppe Chamäleon leisteten. Für Evita ist der letzte Vorhang gefallen. Sind Sie froh, dass es vorbei ist?  […]



Die heilige Mutter des Volkes Argentinien

19. Mai 2013 | Von

Die heilige Mutter des Volkes Argentinien Erfolgsmusical EVITA im Schlosstheater Neuwied -bad- Neuwied. Mit dem Tod Eva Peróns startet das Musical EVITA von Andrew Lloyd Webber, das die Landesbühne Rheinland-Pfalz in Zusammenarbeit mit der Theatergruppe »Chamäleon« im Neuwieder Schlosstheater auf die Bühne bringt. Regisseur Benjamin Baumann realisiert mit überzeugenden Solisten und einem Ensemble, das keinen Funken von Amateurtheater versprüht, eine Mammutproduktion auf die Neuwied stolz sein darf. Die Ensemble-Leitung hat Oliver Grabus übernommen, der zugleich in die Rolle des Magaldi schlüpft und sich somit in  […]



Chamäleons leisten bei Evita Schwerstarbeit

13. Mai 2013 | Von

Musical Evita im Neuwieder Schlosstheater: ein geglücktes Experiment Neuwied – Was für ein kühnes Vorhaben: Da wagt sich die Landesbühne Rheinland-Pfalz im kleinen, feinen Neuwieder Schlosstheater doch tatsächlich an die große „Evita“. Jenes weltberühmte Musical aus der Feder von Andrew Lloyd Webber, das Michael Kunze ins Deutsche übertragen hat. Und dann greift Benjamin Baumann für seine Inszenierung auch noch – von den fünf Hauptrollen einmal abgesehen – auf Neuwieder Laiendarsteller zurück. Kann das gut gehen? Ja, es kann. Die Geschichte der argentinischen Präsidentengattin Eva Perón  […]



Vorbericht der Rhein-Zeitung zu den Evita-Proben

3. April 2013 | Von

Evita-Proben in Neuwied laufen auf Hochtouren Neuwied – In Neuwied laufen die Proben für das Musical Evita auf Hochtouren. Die RZ hat an einem Vormittag zugeschaut. Irgendwo da wird sie stehen: Eva Perón. Doch Simone Kerchner, die die Evita im Neuwieder Schlosstheater geben wird, stößt erst am 1. Mai zu den Proben. Bis dahin müssen sich Schauspieler, Sänger und Tänzer die Hauptperson des Musicals einfach denken. Überhaupt ist bei den Proben viel Vorstellungskraft vonnöten: Auf der Bühne markieren ein paar aufgeklebte rote Linien die Kulissenumrisse,  […]